Rennschule

Kippstangentechnik, Tiefschnee- und Buckelpistenfahren, Schanzenspringen, Carven und vieles mehr: In der Rennschule geht die Post ab. Auch Ihr Nachwuchs hat das Zeug zum Sieger!

In unserer neuen professionellen Rennschule mit geprüften Trainern wird der Ski-Nachwuchs ideal gefördert! Das Team rund um Stefan und Andi trainiert mit den Kindern und Jugendlichen auf der Trainingsstrecke am Kitzbüheler Hahnenkamm die Techniken des Rennlaufes.

Abgerundet werden die Trainingseinheiten durch Buckelpistenfahren, freie Geländefahrten und Einführungen in das Tiefschneefahren.

Highlight der Rennschule ist das Abschlussrennen, bei dem sich die Nachwuchstalente eine erste Herausforderung liefern. Ziel ist es, den Skilehrer zu "schlagen":

Bronzener Rennski:  + 30 % über der Zeit des Skilehrers
Silberner Rennski:    + 20 % über der Zeit der Skilehrers
Goldener Rennski:    + 10 % über der Zeit des Skilehrers

Voraussetzungen für die Rennschule:
* Kontrollierte Parallelschwünge von kurzen und langen Radien
* Tragen von Sturzhelm und Rückenprotektor

Treffpunkt für die Rennschule: 9.15 Uhr auf der Skiwiese in Reith

Die Kids der Rennschule lieben es, bei den Rennen der Ski-Alpin Bezirkscup-Serie um wertvolle Sekunden zu kämpfen. Wir sind außerordentlich stolz auf die tollen Ergebnisse, die die Rennkinder der Skischule Reith bei Kitzbühel jährlich einfahren.