HUBSI – das Maskottchen der Skischule Reith

 

 

HUBSI DER HASE

Die Skiwiese Reith befindet sich in einer herrlichen, idyllischen Lage umrahmt von Wilder Kaiser, Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm.

Rundherum gibt es Wiesen und Wälder. Und dort gibt es auch zahlreiche Tiere. Hirsche, Rehe, Füchse, vereinzelt auch einmal ein paar Murmeltiere, und – natürlich auch Hasen.

Und als besonders liebenswertes heimisches Tier hat es der Hase geschafft, zum Maskottchen der Skischule Reith zu werden. Und zwar ist das nicht irgendein Hase, sondern HUBSI – der Hase.

Und der Hubsi nimmt seine Aufgabe bei der Skischule, die Betreuung der Kinder, sehr ernst:

Ich, der Hubsi,  bin der beste Freund aller Kinder bei der Skischule Reith. Es dauert auch nicht mehr lange, dann geht es los. Mein braunes Fell hat schon die ersten weißen Flecken. Das bedeutet: Ich bekomme mein Winterfell. Und dann ist auch der Winter nicht mehr weit.    

Im Winter bin ich dann viel bei der Skischule Reith unterwegs. Jeden Dienstag besuche ich die Skiwiese Reith und freue mich irrsinnig alle Skischulkinder kennenzulernen.

Und dann gibt es jede Woche am Donnerstag das große Abschlussrennen der Skischulkinder. Das lass ich mir natürlich auch nicht entgehen!

Und auch sonst bin ich viel im Skischulgelände unterwegs und beobachte die Kinder beim Unterricht, ob sie auch wirklich was lernen. So ganz genau weiß man das also nie, wo und wann man auf mich trifft.

Und wenn Du den Hubsi mit nach Hause nehmen möchtest, dann kannst Du auch das. Die Hubsi Geschichte z. B. gibt’s auf einer CD, genauso kann man den Hubsi als Plüschhasen kaufen und ganz neu gibt es auch HUBSI-SKI: tolle Ski für die kleinsten Skifahrer. Alles erhältlich im Shop der Skischule Reith.

2017-10-11T17:04:59+00:00
Jetzt anrufen
Routenplaner